Navigation:
Eine Zigarette liegt in einem Aschenbecher. Foto: Oliver Berg/Archiv

Eine Zigarette liegt in einem Aschenbecher. Foto: Oliver Berg/Archiv

Gesundheit

Experten: Auch wer draußen raucht, gefährdet seine Kinder

Auch Eltern, die nur im Freien rauchen, können die Gesundheit ihrer Kinder gefährden. Darauf haben Experten vor dem 20. Deutschen Lungentag hingewiesen. "Wer auf dem Balkon oder vor der Haustür raucht, schleppt anschließend in seinen Haaren und in der Kleidung Rauch in die Wohnung", sagte die Lungenspezialistin Christiane Lex von der Universitätsmedizin Göttingen (UMG).

Göttingen. Wenn Kinder damit in Kontakt kommen, könne dies unter anderem zu Bronchitis oder Asthma führen.

Lex, die an der UMG den Schwerpunkt Kinder-Lungenheilkunde leitet, organisiert in diesem Jahr die Zentralveranstaltung des Lungentages am 16. September in Göttingen. Der Lungentag mit dem Schwerpunktthema "Prävention" wird von wissenschaftlichen Gesellschaften der Lungenheilkunde und Patientenorganisationen getragen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie