Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ex-Kanzler Schröder ersteigert Porträt von Helmut Schmidt
Nachrichten Niedersachsen Ex-Kanzler Schröder ersteigert Porträt von Helmut Schmidt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 15.09.2017
Ein expressionistisches Porträt von Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt. Quelle: H. Hollemann/Archiv
Ahlden

Schröder habe das Porträt inzwischen abgeholt. Das Bild stammt aus dem ehemaligen Besitz von Schmidts langjähriger Mitarbeiterin und letzter Lebensgefährtin Ruth Loah. Schröder zahlte für das Porträt 18 000 Euro.

dpa

Im Fall der seit 2001 vermissten Katrin Konert aus dem Wendland geht die Polizei einer mysteriösen Kreidenachricht nach. Der Hinweis befindet sich seit Juli in dem Bushaltehäuschen in Bergen/Dumme, in dem die damals 15-Jährige 2001 letztmalig gesehen wurde, teilte die Polizei in Lüchow am Freitag mit.

15.09.2017

Zur Landtagswahl in Niedersachsen treten 15 Parteien mit Landeslisten an. "Damit haben die Wählerinnen und Wähler vier Parteien mehr zur Auswahl als bei der letzten Landtagswahl, bei der sich 11 Parteien mit Landeswahlvorschlägen um die Zweitstimmen bewarben", teilte die Wahlleitung am Freitag mit, nachdem sie die Listen der 15 Parteien zugelassen hatte.

15.09.2017

Die Drogeriemarktkette Rossmann aus der Region Hannover hat vorsorglich einen Bein- und Rückentrainer zurückgerufen, der seit April in den Geschäften und online verkauft wurde.

15.09.2017