Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Europa-Flaute bremst Volkswagen - Jahresziele bleiben
Nachrichten Niedersachsen Europa-Flaute bremst Volkswagen - Jahresziele bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 24.04.2013
Auch Volkswagen leidet unter der Flaute. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Wolfsburg

chrumpfte in den ersten drei Monaten 2013 um 26 Prozent auf 2,3

Milliarden Euro. Unter dem Strich sank der Gewinn um gut ein Drittel

auf knapp zwei Milliarden Euro. Auch beim Umsatz ging es leicht auf

46,6 Milliarden Euro nach unten - obwohl VW mehr Autos absetzte als

vor einem Jahr. "Dem intensiven Wettbewerb und den daraus

resultierenden Belastungen können wir uns jedoch nicht vollständig

entziehen", teilte der Konzern am Mittwoch mit. An seinen Jahreszielen hält VW aber fest: Die Wolfsburger planen

weiterhin mit einem höheren Absatz und Umsatz als 2012.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei im Landkreis Nienburg fahndet nach dreisten Schweinedieben: Unbekannte haben aus einem Stall in Warmsen 30 Ferkel gestohlen, teilte eine Sprecherin am Mittwoch mit.

24.04.2013

Ein 19-Jähriger aus Stadthagen ist wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung von der Staatsanwaltschaft Bückeburg angeklagt worden. Er soll bei einer Brandserie einen Schaden von mehr als 350 000 Euro verursacht haben, teilte die Behörde am Mittwoch mit.

24.04.2013

Eine Schwarzbrennerei haben Zollfahnder in Wildeshausen bei Bremen ausgehoben. Bei der Durchsuchung des Wohnhauses eines 64-Jährigen stießen die Beamten auf eine professionell betriebene Brennanlage und über 600 Liter Obstler aus eigener Herstellung, teilte das Zollfahndungsamt in Hannover am Mittwoch mit.

24.04.2013