Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ertappter Einbrecher stürzt in Swimmingpool
Nachrichten Niedersachsen Ertappter Einbrecher stürzt in Swimmingpool
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 21.05.2016
Anzeige
Bruchhausen-Vilsen

Zusammen mit einem Komplizen hatte der 24-Jährige in der Nacht zum Samstag zunächst mehrfach bei einer 85-Jährigen geklingelt und dann versucht, die Eingangstür aufzubrechen, teilte die Polizei mit. Vor der alarmierten Funkstreife versuchte das Duo zu Fuß durch angrenzende Gärten zu fliehen. Dabei übersah der 24-Jährige die Abdeckplatte eines Schwimmbeckens und stürzte ins Wasser. Seinem Kumpel gelang zunächst die Flucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im VW-Abgas-Skandal hat erstmals ein Gericht einen Autohändler dazu verpflichtet, das manipulierte Fahrzeug zurückzunehmen und den Kaufpreis zu erstatten. Das Urteil des Landgerichts München sei am vergangenen Dienstag ergangen, wie "Stern TV" berichtet.

21.05.2016

Mit großer Mehrheit ist der Bremer CDU-Landeschef Jörg Kastendiek in seinem Amt bestätigt worden. Auf dem Landesparteitag am Samstag in Bremen votierten 147 Delegierte für den 51-Jährigen, 32 stimmten mit Nein, 8 enthielten sich.

21.05.2016

Dass ertappte Ladendiebe mit Verkäufern rangeln, ist Alltag - nicht aber, dass sie später zurückkommen, um den Angestellten zu verprügeln. Dies nämlich hat ein 21-Jähriger in Salzgitter versucht, der beim Diebstahl mehrerer Flaschen Alkoholika erwischt wurde, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

21.05.2016
Anzeige