Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Erneut Vogelgrippe im Kreis Cloppenburg
Nachrichten Niedersachsen Erneut Vogelgrippe im Kreis Cloppenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 17.03.2017
Ein Hinweis auf die Vogelgrippe steht im Landkreis Cloppenburg. Foto: Thorsten Helmerichs/Archiv
Garrel/Cloppenburg

Betroffen sind bestände mit 12 000, 1700 und 2500 Puten. Die Tiere sollen getötet werden. Die endgültige Bestätigung des hochansteckenden Virus durch das Friedrich-Loeffler-Institut auf der Insel Riems steht noch aus. Im Kreis Cloppenburg bestehen derzeit 12 Sperrbezirke und Beobachtungsgebiete mit 786 Geflügel-Betrieben und 5,3 Millionen Tieren. Für Menschen gilt das Virus als ungefährlich.

dpa

Die Oldenburgische Landesbank wandelt aufgrund eines geänderten Kundenverhaltens weitere Geschäftsstellen in Selbstbedienungsfilialen um. Die Umstellung solle behutsam geschehen, sagte OLB-Vorstandschef Patrick Tessman am Freitag.

17.03.2017

Der Deutschlandchef der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) hat die jüngsten Verbalattacken aus der Türkei klar verurteilt. "Äußerungen wie die eines Nazivergleichs oder Religionskrieges können so nicht geteilt werden von den Muslimen oder Türken, die hier leben", sagte der IGMG-Generalsekretär Bekir Altas am Freitag in Hannover.

17.03.2017

Auf den Feldern in Niedersachsen beginnen die Landwirte mit der Aussaat. Neben Sommergerste werden zurzeit vor allem Ackerbohnen, Futtererbsen, Hafer und Sommerweizen ausgebracht.

17.03.2017