Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ermittlungen gegen Schützenverein laufen auf Hochtouren
Nachrichten Niedersachsen Ermittlungen gegen Schützenverein laufen auf Hochtouren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 20.05.2016
Anzeige
Hameln

Bei der Aktion am Donnerstag waren in mehreren Bundesländern gut 90 Objekte durchsucht worden. Dabei wurde auch ein Haftbefehl gegen ein führendes Mitglied eines Schießsportvereins aus Hameln vollstreckt. Der 58-Jährige sitze in Untersuchungshaft, sagte die Sprecherin. Verantwortliche des Schützenvereins sollen gegen Bezahlung im großen Stil Dokumente ausgestellt haben, mit denen Interessenten zu Unrecht Waffenbesitzkarten erwerben konnten. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sicherheitskräfte haben in Cuxhaven in den vergangenen Monaten wiederholt Migranten gefasst, die illegal auf Schiffen nach England fahren wollten. Wie die "Cuxhavener Nachrichten" (Freitag) berichteten, beobachtet die Bundespolizei das Phänomen seit dem vergangenen Herbst. "Meine Kollegen haben inzwischen mehrere Dutzend Personen auf dem Cuxport-Gelände aufgegriffen", sagte der Sprecher der Bundespolizei, Holger Jureczko, der Zeitung.

20.05.2016

Wo gibt es das leckerste Eis, das beste Versteck und einen Zebrastreifen, um dort auch heil anzukommen? Um Städte für Kinder attraktiver und sicherer zu machen, setzen viele Kommunen auf spezielle Kinderstadtpläne.

20.05.2016

Nach der erneuten Flucht eines verurteilten Mörders aus dem niedersächsischen Maßregelvollzug hat Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) Reformen eingeleitet.

20.05.2016
Anzeige