Navigation:
Der Angeklagte war am Klinikum Delmenhorst tätig.

Der Angeklagte war am Klinikum Delmenhorst tätig. © Ingo Wagner/Archiv

Kriminalität

Ermittlungen gegen Ex-Pfleger: Polizei exhumiert erste Leichen

Wegen der Mordermittlungen gegen den früheren Krankenpfleger aus Niedersachsen hat die Polizei mit den Ausgrabungen der ersten Leichen begonnen. Die Sonderkommission ließ am Donnerstag auf einem Friedhof in Ganderkesee Gräber öffnen.

Ganderkesee. Geplant sind dort acht Exhumierungen. "Es werden heute nicht alle durchgeführt", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Darüber berichtete zunächst das "Delmenhorster Kreisblatt".

Das Landgericht Oldenburg hatte Niels H. unter anderem wegen Mordes und Mordversuchs an Patienten am Klinikum Delmenhorst in fünf Fällen verurteilt. Vor Gericht hatte er zugegeben, für den Tod von bis zu 30 Menschen verantwortlich zu sein. Die Polizei untersucht zahlreiche Verdachtsfälle. Zu diesen Ermittlungen gehören auch die Exhumierungen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie