Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Enttäuschung beim schwulen Geierpaar: Ei unbefruchtet
Nachrichten Niedersachsen Enttäuschung beim schwulen Geierpaar: Ei unbefruchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 09.05.2016
Zwei männliche Geier sitzen in ihrem Gehege. Quelle: Franz Frieling/Tierpark Nordhorn/Archiv
Nordhorn

Dort leben die Geier-Männer Isis und Nordhorn. Sie hatten gemeinsam versucht, das Ei auszubrüten. Tierpfleger hatten es Ende April gefunden und den beiden schließlich gegeben. Die Geier setzten sich prompt auf das Ei und begannen zu brüten. Erst jetzt kontrollierten die Tierpark-Experten ihren Fund.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ungewöhnlich früh steigt die Waldbrandgefahr in Niedersachsen. 20 Kameras überwachen das ganze Gebiet, die Zentrale in Lüneburg ist rund um die Uhr besetzt. Die meisten Brände gehen auf Unachtsamkeiten der Waldbesucher zurück.

09.05.2016

Stephan, Stephan, wer ist die Schönste im ganzen Land? 34 Königinnen, die für Spargel, Kartoffeln und andere niedersächsische Erzeugnisse werben, hat Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Montag in der Staatskanzlei in Hannover empfangen.

09.05.2016

Eine 52-jährige Fahrradfahrerin ist von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau war am Montag gemeinsam mit ihrem Ehemann in Lünne im Landkreis Emsland unterwegs.

09.05.2016