Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Unbekannte erdrosseln Pony auf der Weide
Nachrichten Niedersachsen Unbekannte erdrosseln Pony auf der Weide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 29.09.2018
Emsbüren

In der Nacht zu Donnerstag näherten sich Unbekannte dem Tinker-Pony auf der Weide in Emsbüren-Berge: Sie erdrosselten das Tier mit einem Strick und fügten ihm mehrere Schnittwunden zu.

Erst vor zehn Tagen hatten Unbekannte ein 28 Jahre altes P0ny in einem Stall in Wolfenbüttel attackiert und eine lange und tiefe Schnittwunde am Bauch zugefügt.

Von sbü/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Bremen haben bislang unbekannte Täter mit scharfer Munition auf eine mit Fahrgästen besetzte Straßenbahn geschossen. Dass niemand verletzt wurde, ist dem besonders dicken Fensterglas zu verdanken.

28.09.2018

In Niedersachsen hat es im vergangenen Jahr wieder deutlich mehr Schwangerschaftsabbrüche gegeben. 7294 Schwangerschaften wurden von Ärzten beendet.

28.09.2018

Noch immer steht die Zukunft des Schimpansen Robby nicht fest. Seit mehr als 40 Jahren lebt er ohne Kontakt zu Artgenossen. Ist das artgerecht? Darüber entscheidet im November ein Gericht.

28.09.2018