Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Empfindliche Blüte: Obstbauern bekämpfen Frost
Nachrichten Niedersachsen Empfindliche Blüte: Obstbauern bekämpfen Frost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 19.04.2017
Eis umschließt Obstblüten. Quelle: Daniel Reinhardt
Anzeige
Hamburg

"Der Schaden, gerade bei den Kirschen, ist noch nicht absehbar", sagte Dr. Karsten Klopp vom Obstbauzentrum Esteburg im Alten Land. Der Apfelanbau sei wohl zunächst verschont geblieben.

Gerade Kirsch-, Birnen- und Apfelbauern im Alten Land waren in der vergangenen Nacht besonders aufmerksam. Sie warfen Beregnungsanlagen an, die Wasser versprühen. Das gefriert um die Blüten, die dabei freiwerdende Energie wärmt diese. "Der Einsatz war auf jeden Fall notwendig", sagte Ulrich Harms vom Bauernverband Hamburg. Dramatisch sei die Nacht bei geringen Minustemperaturen nicht gewesen. Doch der nächste Frost ist bereits angekündigt.

dpa

Nach einem Bordellbesuch rastet ein Freier aus und lässt sich auch von der Polizei nicht beruhigen. Auf der Wache gibt er plötzlich kein Lebenszeichen mehr von sich. Laut Obduktionsbericht lag eine Herzerkrankung vor - und Drogen könnten eine Rolle gespielt haben.

19.04.2017

Mensch und Roboter sollen künftig in Betrieben eng zusammenarbeiten. Dazu zeigt die Hannover Messe, die an diesem Montag (24. April) beginnt, selbst lernende Roboter, die sich der Arbeitsgeschwindigkeit und dem Verhalten des Menschen zu dessen Unterstützung anpassen können.

19.04.2017

Ein nach dem Brandanschlag auf ein Jobcenter in Bremen eingegangenes Bekennerschreiben wird vom Staatsschutz unter die Lupe genommen. Das Schreiben sei von einer linken Gruppierung, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch.

19.04.2017
Anzeige