Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Emder Matjestage erinnern an altes Fischereigewerbe
Nachrichten Niedersachsen Emder Matjestage erinnern an altes Fischereigewerbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 27.05.2016
Mitarbeiterinnen eines Imbiss bereiten Matjesportionen vor. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Anzeige
Emden

Bis heute wird in Emden in einigen Betrieben noch Hering verarbeitet. Die ostfriesische Heringsfischerei wurde jedoch 1969 wurde nach Bremerhaven verlagert. Zu dem maritimen Wochenende an der Ems werden zahlreiche Traditionsschiffe und mehr als 1000 Sänger von Shanty- und Piratenchören erwartet. Die Stadt rechnet mit mehr als 100 000 Besuchern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Dauerstreit zwischen Kritikern und Befürwortern um die Wirkung homöopathischer Mittel haben die Alternativmediziner nachgelegt. Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Homöopathie (WissHom) legte am Freitag eine 60-seitige Untersuchung vor, die bereits vorhandene Studien bündelt.

27.05.2016

Rund 500 Liter Salzsäure sind am Freitag in einer Firma für Straßensanierung in Thedinghausen im Kreis Verden ausgetreten. Drei Mitarbeiter mussten mit Atemwegsbeschwerden ins Krankenhaus gebracht werden, wie ein Polizeisprecher sagte.

27.05.2016

Sozialministerin Cornelia Rundt hat das Engagement der inzwischen rund 4500 Integrationslotsen in Niedersachsen gewürdigt. "Sie sind ganz wichtig, auch weil sie eine qualifizierte Ausbildung absolviert haben", sagte die SPD-Politikerin beim Empfang von etwa 90 dieser Kulturvermittler im Gästehaus der Landesregierung in Hannover.

27.05.2016
Anzeige