Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Elbfähre eingestellt: Zubringerbus fährt noch
Nachrichten Niedersachsen Elbfähre eingestellt: Zubringerbus fährt noch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 10.03.2017
Die Elbfähre «Anne-Marie». Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv
Anzeige
Cuxhaven

Der Grund dafür sind geschlossene Verträge. "Wir fahren im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein", sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn in Hamburg am Freitag. Das Land habe jetzt aber den Zubringerbus abbestellt. Der Verkehr werde in den kommenden Tagen eingestellt werden, teilte die Sprecherin mit. Die Fährlinie Cuxhaven-Brunsbüttel war wegen finanzieller Schwierigkeiten der Elb-Link-Reederei eingestellt worden. Die Zukunft der Reederei ist ungewiss.

dpa

22 Minuten Ungewissheit: Weil der Funkkontakt kurzzeitig zu einem Flugzeug abbricht, werden fünf Atomkraftwerke geräumt und Abfangjäger steigen auf. Die Sicherheitsbestimmungen schreiben das so vor.

10.03.2017

Bei Baumfällarbeiten auf einem Campingplatz in Langwedel im Kreis Verden ist ein 55-Jähriger von einem herabfallenden Ast getötet worden. Der Mann stand am Freitagvormittag auf einer hohen Leiter, als ihn der Ast erfasste und in den Tod riss, teilte die Polizei in Verden mit.

10.03.2017

Einen wegen Kindesmissbrauchs verurteilten Mann hat die Polizei am Frankfurter Flughafen verhaftet. Der 46-Jährige sei mit internationalem Haftbefehl gesucht worden, teilte die Bundespolizei am Freitag mit.

10.03.2017
Anzeige