Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Eine Tote und ein Schwerverletzter bei Unfall im Kreis Northeim
Nachrichten Niedersachsen Eine Tote und ein Schwerverletzter bei Unfall im Kreis Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 10.03.2015
Gehrenrode

Nach Angaben der Polizei war die Frau mit ihrem Auto in einer Kurve ins Schleudern geraten und auf der Gegenfahrbahn zum Stehen gekommen. Der 65-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sein Auto krachte gegen den Wagen der 19-Jährigen. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Landstraße 489 war wegen der Bergungsarbeiten für rund fünf Stunden gesperrt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Exporte aus dem Land Bremen sind im vergangenen Jahr kräftig auf rund 17,3 Milliarden Euro gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich der Exportwert damit um 17,9 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte.

10.03.2015

Seit Beginn der Grippesaison sind in Niedersachsen mindestens vier Menschen infolge einer Influenza gestorben. Diese vier Todesfälle wurden durch Laboruntersuchungen bestätigt, wie aus dem am Dienstag veröffentlichten Wochenbericht des Landesgesundheitsamtes in Hannover hervorgeht.

10.03.2015

Bei der Jagd nach dem japanischen Konkurrenten Toyota kommt Volkswagens Hausmarke VW Pkw 2015 nicht richtig aus den Startlöchern. Nach rückläufigen Verkaufszahlen im Januar konnte der Hersteller von Golf und Passat auch im Februar nicht die Vorjahreswerte übertreffen und lieferte 413 700 Neuwagen aus, wie der Konzern am Dienstag mitteilte.

10.03.2015