Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Eine Tote bei Wohnungsbrand in Oldenburg
Nachrichten Niedersachsen Eine Tote bei Wohnungsbrand in Oldenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 21.05.2016
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Quelle: Nicolas Armer/ Archiv
Anzeige
Oldenburg

Die alarmierte Feuerwehr brach die Wohnungstür auf und fand die 80-jährige Bewohnerin in der noch brennenden und verrauchten Wohnung tot auf, wie die Polizei mitteilte. Zur Brandursache konnten die Ermittler zunächst keine Angaben machen, ein Hinweis auf Fremdverschulden lag demnach aber nicht vor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Niedersachsen lehnt eine finanzielle Beteiligung am Hilfsfonds für die Opfer von sexuellem Kindesmissbrauch in Familien ab. "Wie die überwiegende Mehrheit der anderen Bundesländer sehen wir die Verantwortung dafür beim Bund", sagte der Sprecher des Sozialministeriums, Uwe Hildebrandt, der dpa in Hannover.

21.05.2016

Niedersachsen baut seine Zusammenarbeit mit der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Israel aus. Eine entsprechende Absichtserklärung wird Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) am Donnerstag (26. Mai) gemeinsam mit Vertretern der Gedenkstätte aus Jerusalem in Hannover unterzeichnen.

21.05.2016

Die Kursverluste im Strudel des Abgas-Skandals haben den VW-Konzern im Vergleich der Börsengrößen Plätze gekostet. Die Volkswagen-Stadt fiel in der Börsen-Bundesliga aus den drei zentralen Indizes Dax, MDax und TecDax von Rang 4 auf 6 herab.

21.05.2016
Anzeige