Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ein Toter und zwei Schwerletzte bei Frontalzusammenstoß
Nachrichten Niedersachsen Ein Toter und zwei Schwerletzte bei Frontalzusammenstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:21 10.05.2016
Remlingen

Aus zunächst ungeklärter Ursache seien die zwei Wagen bei Remlingen frontal zusammengestoßen. Wegen des Aufpralls wurde der Wagen des 20-Jährigen gegen einen Baum geschleudert. Der Mann starb noch am Unfallort. Seine 15 Jahre alte Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen, ebenso wie der 21 Jahre alte Fahrer des anderen Fahrzeugs. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere CDU-Schatzmeister und Finanzminister Niedersachsens Walther Leisler Kiep ist tot. Er starb am Montag im Alter von 90 Jahren in Kronberg im Taunus, wie sein Sohn der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

09.05.2016

Der Bund beteiligt sich an der Dachsanierung für das weltbekannte Bremer Rathaus mit 700 000 Euro. Das teilte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Uwe Beckmeyer (SPD), am Montag mit.

09.05.2016

Nach den Ertragseinbußen des Vorjahres hoffen Niedersachsens Landwirte in diesem Jahr auf eine gute Raps-Ernte. Der Lieferant hochwertiger Pflanzenöle präsentiert sich zur Zeit in voller Blüte.

09.05.2016