Navigation:
Dümmer See.

Dümmer See. © Friso Gentsch/Archiv

Umwelt

EU-Bericht klärt wieder über Badegewässer auf

Der Badegewässer-Bericht der Europäischen Union gibt am Dienstag Aufschluss darüber, wo Menschen in Europa in diesem Sommer unbekümmert baden können. Für den Report haben Experten die Wasserqualität an mehr als 21 000 Badestellen in den EU-Staaten sowie in der Schweiz und Albanien untersucht.

Kopenhagen. In Niedersachsen steht im Sommer immer wieder der zwischen Osnabrück und Diepholz gelegene Dümmer See im Blickpunkt. Der zweitgrößte Binnensee des Landes ist besonders anfällig für Blaualgen. Deshalb werden oft Badeverbote verhängt.

Die Daten, die die Europäische Umweltagentur in Kopenhagen veröffentlicht, stammen aus der vergangenen Badesaison, gelten aber als gute Hinweise für dieses Jahr. Beim letzten Mal erfüllten fast 98 Prozent der 2292 aufgelisteten Badestellen in Deutschland die EU-Mindeststandards.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie