Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Drei Autos fahren auf regennasser A2 ineinander
Nachrichten Niedersachsen Drei Autos fahren auf regennasser A2 ineinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:52 21.08.2017
Anzeige
Porta Westfalica

Ein Mitfahrer in einem der anderen Fahrzeuge wurde dabei am Sonntagabend schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Er kam in ein Krankenhaus. Der 27-jährige Unfallverursacher und alle übrigen Beteiligten blieben unverletzt. Zur Bergung der drei Autos musste die A2 für rund eineinhalb Stunden in Richtung Dortmund gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auf bis zu 20 Kilometern, zeitweise bis nach Niedersachsen hinein. An den drei Unfallfahrzeugen entstanden insgesamt rund 22 000 Euro Sachschaden.

dpa

Ein Mann hat in Lehrte nach einem Streit seinen Vater erstochen. Das 61-jährige Opfer wurde am Sonntagabend zunächst mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, starb dort aber wenig später, wie die Polizei mitteilte.

21.08.2017

Ein kurzer, aber heftiger Sturm hat in Rhede im Emsland hohe Schäden angerichtet. Bürgermeister Gerd Conens (parteilos) sprach von einer Windhose, die am Sonntagmittag durch seine Gemeinde gezogen sei.

20.08.2017

In Rotenburg bei Bremen sind Unbekannte in das Lager eines Restaurants eingebrochen und haben zahlreiche Schnitzel gestohlen. Ihre Beute verteilten sie anschließend in der Innenstadt.

20.08.2017
Anzeige