Navigation:
Laukötter hat das Paula Modersohn-Becker Museum verlassen.

Laukötter hat das Paula Modersohn-Becker Museum verlassen. © Ingo Wagner/Archiv

Museen

Direktor verlässt Paula Modersohn-Becker Museum

Das Bremer Paula Modersohn-Becker Museum ist zurzeit ohne Direktor. Frank Laukötter habe die Museen in der Böttcherstraße vergangene Woche verlassen, sagte Geschäftsführerin Susanne Gerlach am Dienstag.

Bremen. "Weser-Kurier" und "Bild"-Zeitung hatten zuvor über den Weggang von Laukötter berichtet. Zu den Gründen wollte sich Gerlach nicht äußern. "Wir haben ein Super-Team. Die Weiterarbeit ist gewährleistet." Die wissenschaftliche Mitarbeiterin Verena Borgmann wird das Paula Modersohn-Becker Museum und das Ludwig Roselius Museum kommissarisch führen. In den nächsten Wochen soll sich klären, wann und wie ein Nachfolger für den Kunsthistoriker Laukötter gesucht wird. Dieser hatte im November 2010 die Leitung der Kunstsammlungen Böttcherstraße übernommen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie