Navigation:

Symbolbild© dpa

Kriminalität

Dieb nach Griff in Gesäßtasche von Polizistin gefasst

Ausgerechnet in die Gesäßtasche einer Polizistin hat ein Antanzdieb in Hannover seine Finger wandern lassen - und ist prompt festgenommen worden. Mit einem anderen Zivilfahnder hatte die Beamtin zuvor beobachtet, wie der Dieb auf der Straße einen 59-Jährigen umarmt und nach Wertgegenständen abgetastet hatte, während ein Komplize den Mann ablenkte, teilte die Polizei am Montag mit.

Hannover. Als nächstes gingen der 24-Jährige und sein 19-jähriger Komplize in der Nacht zum Sonntag das Fahnderpärchen mit der Antanzmasche an. Zunächst berührte der 24-Jährige die Beamtin am Arm, um anschließend ihre Gesäßtaschen abzutasten. Daraufhin nahmen die Beamten die beiden fest.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie