Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Deutsches Milchkontor erhöht Milchpreis auf 36 Cent
Nachrichten Niedersachsen Deutsches Milchkontor erhöht Milchpreis auf 36 Cent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 29.06.2017
Das Signet des Molkereiunternehmens DMK Deutsches Milchkontor GmbH. Quelle: Ingo Wagner/Archiv
Anzeige
Bremen

2016 sei das wichtigste Ziel der Genossenschaft, einen wettbewerbsfähigen Milchpreis zu zahlen, klar verfehlt worden, räumte Geschäftsführer Ingo Müller im Rückblick auf das schwere Krisenjahr ein. "An dieser Tatsache gibt es nichts schönzureden." Im Vorjahr lag das durchschnittliche Milchgeld beim DMK bei 25,2 Cent je Liter. 2017 seien die Signale der Milchmärkte positiv. Die Molkerei konnte aufgrund von Einmaleffekten 2016 den Umsatz von 4,6 auf 5,1 Milliarden Euro steigern. Der Jahresüberschuss lag bei 13,5 Millionen Euro (2015: 13 Millionen Euro).

dpa

Ein junger Otter wird derzeit im Otter-Zentrum Hankensbüttel mit der Hand aufgezogen. Das sieben bis acht Wochen alte Ottermädchen hat seine Mutter verloren, wie der Tierpark am Donnerstag mitteilte.

29.06.2017

Am Landgericht Braunschweig hat am Donnerstag die mündliche Verhandlung über die Klage eines VW-Kunden begonnen, der vom Autobauer den Kaufpreis seines Diesel-Modells erstattet haben will.

29.06.2017

Ein 35-Jähriger ist in der Nacht zu Donnerstag mit seinem Auto nahe Wolfsburg vor einen Baum geprallt und an seinen Verletzungen gestorben. Die Wucht des Aufpralls sei so stark gewesen, dass der Motorblock herausgerissen wurde, teilte die Polizei mit.

29.06.2017
Anzeige