Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Der meiste Spargel wächst in Niedersachsen
Nachrichten Niedersachsen Der meiste Spargel wächst in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 03.03.2017
Ein Arbeiter sticht Spargel auf einem Feld. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv
Anzeige
Hannover

In Niedersachsen wurden 2016 landesweit knapp 26 500 Tonnen gestochen. Mit Abstand folgten Brandenburg und Bayern mit jeweils rund 19 500 Tonnen und Nordrhein-Westfalen mit 18 200 Tonnen. Auch bei der Spargel-Anbaufläche baute Niedersachsen seine Spitzenposition weiter aus: Das Gemüse wurde im vergangenen Jahr auf 5930 Hektar angebaut, das waren rund 500 Hektar mehr als 2014. Die Zahl der Spargelbauern in Niedersachsen wird mit 345 angegeben.

dpa

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Hameln schwer verletzt worden. Der junge Mann kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte.

03.03.2017

Eine 18 Jahre alte Autofahrerin und ihr 19-jähriger Beifahrer haben sich bei einem Verkehrsunfall in Cloppenburg leicht verletzt. Die Frau war am Donnerstagabend von der Straße abgekommen und lenkte so stark gegen, dass der Wagen auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf dem Dach zum Liegen kam, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte.

03.03.2017

Nach den Terrorangriffen im vergangenen Jahr in Deutschland in Ansbach, Würzburg und Berlin haben die Rufe nach einer Ausweitung der Videoüberwachung zugenommen.

03.03.2017
Anzeige