Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Denkmalpfleger in Niedersachsen werden ausgezeichnet
Nachrichten Niedersachsen Denkmalpfleger in Niedersachsen werden ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 08.11.2016
Anzeige
Hannover

Insgesamt 75 000 Euro Preisgeld vergibt die Niedersächsische Sparkassenstiftung an die diesjährigen Gewinner des Preises für Denkmalpflege. Private Besitzer von Denkmalen, Restauratoren und Handwerker konnten sich bewerben. Der Landespreis geht an die Wassermühle in Karoxbostel (Kreis Harburg), zusätzlich werden Bezirkspreise vergeben, teilte die Stiftung am Dienstag mit. Die Auszeichnung wurde 1986 zum ersten Mal ausgelobt. Seitdem gab es 282 Preisträger. Die diesjährige Verleihung findet ab Mittwoch an den jeweiligen Denkmalen statt.

dpa

Die Landesregierung will im kommenden Jahr keine neuen Kredite aufnehmen. Möglich wird das durch hohe Steuereinnahmen und eine Einmalzahlung des Bundes für die Flüchtlingsausgaben. Die FDP fordert, die Bürger stärker zu entlasten.

08.11.2016

Die Anti-Terror-Aktion der Polizei in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen geht auf die Aussage eines Syrien-Rückkehrers zurück. "Der Hinweisgeber hat erklärt, wie das Netzwerk funktioniert", sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Dienstag in Düsseldorf.

08.11.2016

In den stockenden Tarifverhandlungen beim Autozulieferer Ficosa hat die IG Metall zu einem Warnstreik aufgerufen. Rund 100 Beschäftigte legten am Dienstag die Arbeit nieder, sagte Garnet Alps von der IG Metall Braunschweig.

08.11.2016
Anzeige