Navigation:
Ausstellungen

Dänisches Gaunertrio Olsenbande im Theatermuseum

Der große Coup ist ihnen nie gelungen, doch ihrer Beliebtheit hat das nicht geschadet: Bis zum 3. Dezember widmet das Theatermuseum in Hannover dem dänischen Gaunertrio Olsenbande eine Ausstellung mit dem Titel "Mächtig gewaltig!".

Hannover. Besonders zwischen den Jahren 1968 und 1998 erreichte das Trio mit 14 Kriminalkomödien einen hohen Bekanntheitsgrad, wie das Museum mitteilte. Die drei Hauptfiguren Egon Olsen, Kjeld Jensen und Benny Frandsen versuchen in den Filmen, den großen Coup zu landen, doch dieser geht oft schief und endet nicht selten im Gefängnis. Die Komödien waren besonders in der DDR beliebt.

Parallel sind mit "Theater, Film und Kunst in kleinen Formaten. Sammelbilder von 1875 bis heute" und "Künstlerkarikaturen von Carl-Heinz Dömken" zwei weitere Ausstellungen zu sehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie