Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Dachstuhl brennt aus: Familie kann sich retten
Nachrichten Niedersachsen Dachstuhl brennt aus: Familie kann sich retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 12.05.2013
Anzeige

Rund 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Sie konnten nicht verhindern, dass das Obergeschoss des Hauses komplett ausbrannte. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist laut Polizei noch unklar. Den Sachschaden schätzen die Ermittler auf rund 120 000 Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 36 Jahre alter Radfahrer ist im Ammerland gegen einen Baum gefahren, dann in einen Graben mit Wasser gestürzt und dort gestorben. Wie die Polizei in Rastede nördlich von Oldenburg am Sonntag mitteilte, ereignete sich der Unfall an einer kleineren Landstraße im Ortsteil Delfshausen.

12.05.2013

In der Politik hat es nach Ansicht von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil einen Paradigmenwechsel gegeben. Politik werde immer schneller, denn die Rahmenbedingungen hätten sich auch durch die Medien verändert, sagte der SPD-Politiker der dpa in Hannover im Rückblick auf die ersten Wochen und Monate seiner Regierungszeit.

12.05.2013

Ein Motorradfahrer ist am Samstag nahe Hildesheim bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 49-Jährige war zwischen Diekholzen und Sibbesse unterwegs, als er in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine verlor, wie die Polizei mitteilte.

12.05.2013
Anzeige