Navigation:
Continental schraubt Jahresprognose nach oben.

Continental schraubt Jahresprognose nach oben. © J. Stratenschulte/Archiv

Auto

Continental hebt Jahresprognose dank niedriger Kautschukpreise an

Der weltgrößte Autozulieferer Continental schraubt seine Jahresprognose aufs Neue nach oben. Der Dax-Konzern begründete die besseren Aussichten für das Gesamtjahr am Donnerstag zur Vorlage der Halbjahresbilanz unter anderem mit günstigen Kautschukpreisen für das wichtige Reifengeschäft.

Hannover. Der voraussichtliche Naturkautschukpreis dürfte in der Reifensparte über das Jahr hinweg 160 Millionen Euro zusätzlich freispülen. Entsprechend hob der Konzern seinen Ausblick zum zweiten Mal in diesem Jahr an: Der um Sondereffekte bereinigte Betriebsgewinn soll nun 11 Prozent vom Umsatz ausmachen, dessen Prognose wegen des starken Euro leicht auf 34,5 Milliarden Euro sinkt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie