Navigation:
Bernd Althusmann, Landesvorsitzender der CDU Niedersachsen.

Bernd Althusmann, Landesvorsitzender der CDU Niedersachsen. © Carmen Jaspersen/Archiv

Parteien

CDU will 150 Millionen für sozialen Zusammenhalt

Niedersachsens CDU will im Falle eines Erfolgs bei der Landtagswahl Anfang 2018 den sozialen Zusammenhalt im Land mit einem 150 Millionen Euro teuren Maßnahmenpaket fördern.

Hannover. Der niedersächsische CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann betonte bei der Vorstellung eines elf Punkte umfassenden Sozialkonzepts am Mittwoch in Hannover: "Sicherheit bedeutet für uns nicht nur den Schutz vor Kriminalität, sondern auch die Stärkung eines sozialen Zusammenhalts und den Schutz der Schwachen." Die CDU plant neben einem Baukindergeld auch Schülerstipendien für begabte Kinder aus sozial schwachen Familien und neue Anreize für Langzeitarbeitslose.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie