Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen CDU und SPD haben sich für Fraktionsklausuren viel vorgenommen
Nachrichten Niedersachsen CDU und SPD haben sich für Fraktionsklausuren viel vorgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 20.04.2013
Diskussionspunkte beider Parteien unterscheiden sich. Quelle: H. Hollemann/Archiv
Anzeige
Hannover

Bei der SPD liege der Schwerpunkt dabei auf den Themen Inklusion und Regionalförderung und einer kritischen Auseinandersetzung mit der rot-grünen Landesregierung, sagte Fraktionschefin Johanne Modder der Nachrichtenagentur dpa in Hannover. Dagegen setzt CDU-Fraktionschef Björn Thümler nach eigenen Angaben auf die Themen Mindestlohn und Mütterrente. Auf Borkum will er erst in seiner Fraktion für beide Themen werben, um anschließend den Druck auf die Bundes-CDU zu erhöhen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei in Baddeckenstedt bei Salzgitter sucht nach einem 24-Jährigen, der aus einer Psychiatrie in Hildesheim ausgebrochen ist. Der Mann war am Freitagvormittag aus der Einrichtung geflohen, teilte eine Sprecherin der Polizei in Salzgitter mit.

19.04.2013

Im Skandal um Pferdefleisch sind insgesamt 620 Tonnen möglicherweise falsch deklariertes Rindfleisch nach Niedersachsen geliefert worden. Das teilte das Landwirtschaftsministerium am Freitagabend in Hannover mit.

19.04.2013

Mit einem geklauten Auto haben Jugendliche aus Wiesmoor (Kreis Wittmund) Spritztouren quer durch Ostfriesland unternommen und dafür Kennzeichen und Sprit gestohlen.

19.04.2013
Anzeige