Navigation:
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf einer Straße.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf einer Straße. © Patrick Seeger/Archiv

Unfälle

Busfahrer missachtet Vorfahrt: Schulkind verletzt

Ein zwölf Jahre altes Kind ist bei einem Unfall eines Schulbusses am Mittwoch auf einer Bundesstraße bei Gehrde verletzt worden. Der 63-jährige Schulbusfahrer missachtete die Vorfahrt und krachte in einen Kleintransporter.

Gehrde. Das einzige Kind im Bus musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch der Beifahrer des Transporters wurde leicht verletzt. Den beiden Fahrern passierte nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 45 000 Euro, teilte die Polizei Osnabrück mit.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie