Navigation:
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. © Nicolas Armer/Archiv

Unfälle

Bus-Unfall vor Schule: Drei Jugendliche und Fahrer verletzt

Bei einem Busunfall vor einer Schule in Burgwedel (Region Hannover) sind drei Jugendliche und der Fahrer verletzt worden. Der Bus habe am Dienstag ein gläsernes Wartehäuschen zerstört und einen anderen Bus gerammt, teilte die Polizei am Dienstagabend mit.

Burgwedel. Der 52 Jahre alte Fahrer kam schwer verletzt in eine Klinik. Eine 15-Jährige wurde durch Glassplitter leicht verletzt. Ebenfalls leicht verletzt wurde ein 16-Jähriger, der dem Bus ausgewichen war. Auch ein 16 Jahre alter Fahrgast des gerammten Busses wurde leicht verletzt. Die Ursache des Unfalls war noch unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie