Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bundesprüfstelle setzt rechte Schulhof-CD auf den Index
Nachrichten Niedersachsen Bundesprüfstelle setzt rechte Schulhof-CD auf den Index
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 07.03.2013
Hannover/Bonn

Die CD mit dem Titel "Aktivismus, Bildung, Gemeinschaft" war im niedersächsischen Landtagswahlkampf nach Darstellung der NPD in einer Auflage von 20 000 Stück eingesetzt worden. Wie eine Sprecherin des Verfassungsschutzes erklärte, wurde die CD allerdings nicht vor Schulen, sondern lediglich an Wahlkampfständen und dort auch nicht in großer Stückzahl verteilt. Die Stände hätten kaum Zulauf gehabt und vielfach habe es Gegendemonstrationen gegeben.

Von der Bonner Behörde ebenfalls auf den Index gesetzt wurde eine Schulhof-CD der NPD-Nachwuchsorganisation Junge Nationaldemokraten aus dem sächsischen Riesa. Seit Jahren versuchen Rechtsextremisten, ihr Gedankengut Musik-CDs zu verbreiten, die auch auf Schulhöfen verteilt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Braunschweig (dpa/lni) – Weil er verbotenerweise mit nicht zugelassenen Krebsmitteln handelte, ist ein Braunschweiger Apotheker zu einer Haftstrafe von eineinhalb Jahren verurteilt worden.

07.03.2013

Bei einem schweren Verkehrsunfall mit vier beteiligten Autos ist bei Wolfsburg eine Frau getötet worden. Sieben weitere Menschen erlitten schwere Verletzungen, darunter zwei Kleinkinder.

07.03.2013

Da waren die Gauner wohl auf den Hund gekommen: Eine französische Bulldogge namens Bootsmann haben Unbekannte aus einem Auto in einem Parkhaus in Osnabrück gestohlen.

07.03.2013