Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bundespolizei sucht Mann nach Attacke auf Kind
Nachrichten Niedersachsen Bundespolizei sucht Mann nach Attacke auf Kind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 03.03.2015
Bremen

Der Junge aus dem Landkreis Diepholz habe auf seinen Zug gewartet, als ein etwa 20 bis 30 Jahre alter Mann im Vorbeigehen zugeschlagen habe, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Der Elfjährige erlitt eine Prellung. Nach Angaben von Bundespolizeisprecher Holger Jureczko sind vergleichbare Fälle aus den vergangenen Jahren nicht bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2014 ist das bisher erfolgreichste touristische Jahr in Niedersachsen. Es kamen mehr Gäste als je zuvor.

03.03.2015

Hannover/Bremen (dpa/lni) - In Niedersachsen und Bremen haben angestellte Lehrer, Schulsozialarbeiter und Sozialpädagogen mit Warnstreiks begonnen. Nach den gescheiterten Tarifverhandlungen wollen die Gewerkschaften Verdi und GEW damit den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

03.03.2015

Passanten gaben den Tipp: Die Polizei hebt Marihuana Plantage in Lüneburg aus.

03.03.2015