Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bürgerinitiative "Pulse of Europe" in Niedersachsen aktiv
Nachrichten Niedersachsen Bürgerinitiative "Pulse of Europe" in Niedersachsen aktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 19.03.2017
Kundgebungsteilnehmer von «Pulse of Europe» in Frankfurt am Main. Quelle: Andreas Arnold/Archiv
Anzeige
Hannover

In Bremen versammelten sich etwa 200 Menschen auf dem Marktplatz, in Hameln gingen rund 140 Teilnehmer auf die Straße, in Hannover knapp 80 Demonstranten. Alle Kundgebungen verliefen laut Polizei ruhig und friedlich, die Teilnehmer trugen Europa-Fähnchen und blaue Luftballons mit sich.

Die Bürgerbewegung war nach eigenen Angaben Anfang des Jahres in Frankfurt am Main gestartet, um nach dem Brexit und vor diesjährigen Parlamentswahlen in Europa Zeichen für die europäische Idee und gegen die mögliche Zersplitterung der EU-Staatengemeinschaft zu setzen. Die EU-Befürworter setzen sich unter anderem für die Achtung der Menschwürde, Rechtsstaatlichkeit und Meinungsfreiheit ein. Sie kommen regelmäßig sonntags um 14.00 Uhr in etlichen Städten in Deutschland und Europa öffentlich zusammen.

dpa

Ein 28 Jahre alter Mann ist auf einem Parkplatz in Gifhorn durch Messerstiche schwer verletzt worden. Ein Unbekannter habe mehrfach auf den jungen Mann eingestochen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

19.03.2017

Gewaltbereite aus der linken Szene haben am Samstag Polizisten vor einer Bäckerei in Göttingen angegriffen und mit Kuchenblechen beworfen. Verletzt wurde niemand.

19.03.2017

Eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Sonntag in Osnabrück entschärft worden. Rund 8000 Menschen mussten deshalb ihre Häuser und Wohnungen verlassen.

19.03.2017
Anzeige