Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Brite verwechselt Straßenseite - Vier Verletzte bei Unfall
Nachrichten Niedersachsen Brite verwechselt Straßenseite - Vier Verletzte bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 02.05.2013
Bramsche/Osnabrück

Der 70 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Autos und drei Mitfahrerinnen im Alter zwischen 76 und 85 Jahren wurden verletzt, teilte die Polizei am Donnerstag in Osnabrück mit. Der unachtsame 73 Jahre alte Engländer blieb bei der Kollision am Mittwoch unverletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hannover (dpa/lni) - Die EHEC-Epidemie in Norddeutschland mit 53 Toten vor zwei Jahren kann sich aus Sicht des Nierenarztes Jan Kielstein in ähnlicher Form jederzeit wiederholen.

02.05.2013

Mit dem Mord an einer Küsterin in Braunlage beschäftigt sich von diesem Freitag an das Landgericht Braunschweig. Dem 54-jährigen Ehemann wird vorgeworfen, die sechs Jahre jüngere Frau Ende 2012 auf dem Gelände der katholischen Kirche des Oberharzer Ferienortes erschossen zu haben.

02.05.2013

Der ungewöhnlich lange Winter sorgt auf dem Grünland der niedersächsischen Landwirte für Zeitverzug. Das Wachstum der Gräser liege drei Wochen hinter der sonst üblichen Entwicklung, teilte der Landesbauernverband am Donnerstag mit.

02.05.2013