Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bremer SPD verabschiedet Wahlprogramm
Nachrichten Niedersachsen Bremer SPD verabschiedet Wahlprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 07.03.2015
Bremens Regierungschef Jens Böhrnsen. Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv
Bremerhaven

"Im Zentrum unserer Politik steht das Bemühen um eine gerechtere Gesellschaft", sagte Regierungschef Jens Böhrnsen auf dem Landesparteitag. Böhrnsen ist auch Spitzenkandidat der SPD für die Bürgerschaftswahl am 10. Mai. Dafür brauche es aber eine materielle Grundlage. Deshalb werde Bremen weiter für gute Wirtschaftsbedingungen sorgen. "Ein dynamischer Wirtschaftsstandort schafft Arbeits- und Ausbildungsplätze."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Abschluss des Kinderporno-Prozesses gegen Sebastian Edathy drängt SPD-Chef Sigmar Gabriel den früheren Bundestags-Abgeordneten zum Austritt aus der Partei.

07.03.2015

Niedersachsens Grüne haben Beschwerde bei der EU-Kommission wegen der Neuregelung der doppelten Staatsbürgerschaft in Deutschland eingelegt. Diese verstößt nach Ansicht der Landtagsfraktion gegen EU-Recht.

07.03.2015

Ausgerechnet auf den Wagen der eigenen Ehefrau ist ein 67-jähriger Autofahrer auf der A1 bei Wildeshausen aufgefahren. Seine 66 Jahre alte Frau hatte zuvor ihr Auto vor einer Baustelle stark abgebremst, teilte die Polizei am Samstag mit.

07.03.2015