Navigation:
Container in Bremerhaven.

Container in Bremerhaven. © Ingo Wagner/Archiv

Konjunktur

Bremen steigert Wirtschaftswachstum über Bundesdurchschnitt

) - Das kleinste Bundesland Bremen hat sein Wirtschaftswachstum preisbereinigt um 2,2 Prozent gesteigert. Damit liegt Bremen über dem Bundesdurchschnitt von 1,9 Prozent, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag mit.

Bremen. Maßgeblich verantwortlich für die stärkere gesamtwirtschaftliche Entwicklung war vor allem das verarbeitende Gewerbe. Die Industrie bleibe der Motor der Expansion, sagte ein Behördensprecher. In den Dienstleistungsbereichen blieb das Wirtschaftswachstum dagegen mit 0,5 Prozent preisbereinigt deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Stärker gewachsen als Bremen sind mit einem Plus von 2,7 Prozent nur die Länder Berlin und Sachsen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie