Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bremen legt Eckwerte für Doppelhaushalt 2018/2019 fest
Nachrichten Niedersachsen Bremen legt Eckwerte für Doppelhaushalt 2018/2019 fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 28.02.2017
Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) spricht in der Bürgerschaft Bremen. Quelle: Ingo Wagner/Archiv
Anzeige
Bremen

Demgegenüber stehen Einnahmen von 5,1 Milliarden (2018) und 5,2 Milliarden Euro (2019).

Im Vergleich zum Jahr 2017, das aber voraussichtlich von zu hoch angesetzten Flüchtlingskosten geprägt ist, wäre das ein Ausgaberückgang von über 3,5 Prozent. Im Vergleich zum aussagekräftigeren Jahr 2016 bedeuteten die Eckwerte dagegen ein Plus von mehr als 2 Prozent.

Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) sprach am Dienstag von einem soliden Haushalt. Bei dem Etatzeitraum handele sich um die beiden letzten Jahre mit der Möglichkeit, neue Schulden aufzunehmen. Ab 2020 gilt die Schuldenbremse, die eine Null-Netto-Neuverschuldung vorschreibt.

Finanzsenatorin Karoline Linnert (Grüne) bezeichnete die Vorlage als "letzte Etappe" auf einem erfolgreichen Sanierungsweg. Investitionen seien am Dienstag besprochen, aber nicht beschlossen worden. Dies solle im April geschehen. Der Haushalt soll im Herbst von der Bürgerschaft beschlossen werden.

dpa

Wegen einer folgenschweren Attacke auf einen Polizisten im Landkreis Harburg muss sich ein 33-Jähriger seit Dienstag vor dem Amtsgericht Winsen (Luhe) verantworten.

28.02.2017

Nach Storch Fridolin ist auch seine Partnerin Friederike wieder zurück in Leiferde. Bereit für die kommende Brutsaison sind die beiden seit Montag gemeinsam in ihrem Horst auf dem Schornstein des Nabu-Artenschutzzentrums bei Gifhorn.

28.02.2017

Bei einem Schulbusunfall in Butjadingen im Landkreis Wesermarsch sind 15 Kinder und der 40 Jahre alte Busfahrer am Dienstag mit dem Schrecken davon gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Fahrzeug am frühen Morgen von einer Böe erfasst. Es kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Wassergraben.

28.02.2017
Anzeige