Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 47-Jähriger in Lokal niedergeschossen
Nachrichten Niedersachsen 47-Jähriger in Lokal niedergeschossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 30.09.2018
Ein 47-Jähriger ist in Bremen in einem Lokal niedergeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Quelle: dpa
Bremen

Ein 47-Jähriger ist in Bremen in einem Lokal niedergeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge kam es nach Angaben der Polizei vom Sonntag zunächst zu einem verbalen Streit zwischen dem Opfer und einem anderen Mann.

Zeugen gesucht

Der Schütze habe in der Nacht zum Samstag schließlich seine Waffe gezogen und abgedrückt. Anschließend konnte er flüchten. Die Ermittler suchen nun Zeugen.

Von dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Medizin, Jura, BWL oder Lehramt – klassische Studienfächer sind bei den Erstsemestern in Niedersachsen und Bremen beliebt. Weniger gefragt sind die MINT-Fächer, wie Mathe oder Chemie.

30.09.2018

Im Landkreis Vechta ist ein Motorradfahrer mit der seitlich ausgefahrenen Stütze eines Lkw kollidiert und gestorben. Warum die Stütze in den Gegenverkehr hineingeragt hat, ist unklar.

29.09.2018

Schon vier Wochen ist es her, dass der Flächenbrand auf einem Bundeswehrgelände in Meppen im Emsland ausgebrochen ist. Seitdem helfen zahlreiche Feuerwehrleute den Brand zu löschen – anscheinend mit Erfolg.

29.09.2018