Navigation:
Kühe werden beim Almauftrieb in Braunlage von Kuhhirten getrieben. Foto: Silas Stein/Archiv

Kühe werden beim Almauftrieb in Braunlage von Kuhhirten getrieben. Foto: Silas Stein/Archiv

Tiere

Braunlage feiert ersten Almauftrieb

Am Sonntag trieben in Braunlage im Harz erstmals Hirten ihre Kühe im Rahmen einer Almauftriebs-Party auf die Bergweiden. Am Sonntagmorgen startete der Viehaustrieb von der Verlobungswiese hinter der Talstation der Wurmbergseilbahn über Waldwege in Richtung Hexenritt.

Braunlage. Zu dem Auftrieb der Kuhherde bot die Stadt bei diesigem Wetter und eher kühlen Temperaturen ein buntes Programm. An der Talstation empfing der Waldarbeiter-Instrumental-Musikverein aus Sankt Andreasberg die rund 100 Gäste, die das knappe Dutzend Kühe auf ihrem Aufmarsch begleiteten, mit Musik. Auf der Almwiese, dem Hexenritt, spielte auch eine niederländische Bauernkapelle namens Crescendo Buurse. Auch Brauchtumsgruppen sollten bis in den Nachmittag hinein auftreten, ebenso der Braunlager Sänger Frank Faber.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie