Navigation:
Das Blaulicht an einem Löschfahrzeug leuchtet.

Das Blaulicht an einem Löschfahrzeug leuchtet. © Daniel Bockwoldt/Archiv

Brände

Brand in Altenheim: Rauchgasvergiftung

Beim Brand in einem Altenheim in Fürstenau (Kreis Osnabrück) haben mehrere Menschen Rauchgasvergiftungen erlitten. Ein Polizeisprecher sagte, sechs bis acht Personen seien am Freitagabend in ein Krankenhaus gebracht worden.

Fürstenau. Darunter seien Bewohner und Personal. Eine genaue Zahl lag zunächst nicht vor. Laut Polizei war aus noch ungeklärter Ursache in einem Zimmer ein Feuer ausgebrochen. Es entstand starker Rauch in dem Gebäude. Die Bewohner seien deshalb in Sicherheit gebracht worden. Eine Person sei über eine Drehleiter der Feuerwehr gerettet worden, berichtete der Sprecher. 18 Senioren seien in dem Altenheim gemeldet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie