Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bodenkundler erhält Cultura-Preis der Toepfer-Stiftung
Nachrichten Niedersachsen Bodenkundler erhält Cultura-Preis der Toepfer-Stiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 22.08.2017
Hamburg

Guggenberger untersuche die Rolle und Bedeutung des Bodens im globalen Kohlenstoffkreislauf und mache somit die Auswirkungen des Klimawandels begreifbar. Seine Forschungen dienten der Lösung konkreter Landnutzungsprobleme in unterschiedlichen Klimazonen, vom Permafrost in Sibirien und der Antarktis bis nach Indonesien, Äthiopien und Brasilien.

Guggenberger leitet das Institut für Bodenkunde an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Universität Hannover und ist amtierender Präsident der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft. Der Preis soll am 4. September in der Göttinger Universität überreicht werden.

dpa

Nach der Entlassung des Chefs der niedersächsischen Landesvertretung will die CDU Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) als Zeugen vor den Untersuchungsausschuss zur Vergabeaffäre laden.

22.08.2017

Bei Kontrollen von Eiern sind in Niedersachsen bislang keine Proben mit dem Pestizid Amitraz festgestellt worden. Das teilte das Landwirtschaftsministerium in Hannover am Dienstag auf Anfrage mit.

22.08.2017

Nach dem tödlichen Zusammenstoß eines Motorradfahrers mit einer Pferdekutsche bei Wittmund sind alle bei dem Unfall verletzten Menschen aus dem Krankenhaus entlassen worden.

22.08.2017