Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Blinder hat nicht automatisch Anspruch auf Blindenhund
Nachrichten Niedersachsen Blinder hat nicht automatisch Anspruch auf Blindenhund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 18.09.2017
Celle

Damit die Krankenkasse ein Hilfsmittel bezahlt, müsse dieses nicht nur geeignet und erforderlich, sondern auch wirtschaftlich angemessen sein, urteilten die Celler Richter in einem am Montag veröffentlichten Urteil. Dazu müsse die Notwendigkeit im konkreten Einzelfall medizinisch nachgewiesen werden. (L 16/4 KR 65/12)

Geklagt hatte ein nahezu vollständig blinder Mann aus dem Kreis Osnabrück, der zur Orientierung außerhalb des Hauses bislang die Hilfe seiner Frau in Anspruch nahm. Als er bei seiner Krankenkasse einen Blindenhund beantragte, verwies diese ihn zunächst auf einen Blindenstock nebst Mobilitätstraining. Der Blinde hielt dem entgegen, dass ein Hund ihm eine viel bessere Hilfe bieten könne.

Das Gericht verurteilte die Kasse zwar zur Bewilligung des Blindenhundes, betonte aber, dass es nicht auf die generellen Vorteile eines Hundes im Vergleich mit einem Stock ankomme, sondern den Einzelfall. Da bei dem Kläger auch verstärkt seine Schwerhörigkeit verstärkt zunahm, biete ihm ein Stock keine ausreichende Hilfe. Dies habe das Mobilitätstraining ergeben, dessen Ergebnis das Gericht vor seinem Urteilsspruch abgewartet hatte.

dpa

Das neue Kreuzfahrtschiff "World Dream" hat die Nordsee erreicht. Am frühen Montagmorgen machte es im Hafen im niederländischen Eemshaven fest. Im Laufe des Tages werde der Ozeanriese für mehrere Tests ablegen, sagte ein Sprecher der Meyer Werft.

18.09.2017

Bei einem Scheunenbrand in Filsum (Landkreis Leer) ist ein Kalb verendet, mehrere landwirtschaftliche Maschinen wurden zerstört. Wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte, bemerkte ein Lastwagenfahrer gegen 01.20 Uhr den Brand und informierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen des Feuers auf weitere Gebäudeteile verhindern, das Kalb verendete dennoch in der nebenstehenden Scheune.

18.09.2017

Fünf Jahre nach der Eröffnung kommt Deutschlands einziger Tiefwasserhafen langsam in Fahrt. Zunächst konnte das Milliardenbauwerk in Wilhelmshaven die hohen Erwartungen nicht erfüllen.

18.09.2017