Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Betrunkener Kapitän fährt mit Binnenschiff gegen Ponton
Nachrichten Niedersachsen Betrunkener Kapitän fährt mit Binnenschiff gegen Ponton
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 31.03.2017
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Bremerhaven

An Schiff und Ponton gab es Kratzer. Kurz darauf fiel die Hauptmaschine und eine Propelleranlage aus. Das Binnenschiff konnte nur mithilfe der Wasserschutzpolizei und anderen Booten festmachen. Bei einem Atemalkoholtest erreichte der Schiffsführer einen Wert von 1,64 Promille. Gegen ihn wird wegen Gefährdung des Schiffsverkehrs ermittelt.

dpa

Ein Kräutersammler hat in einem Gebüsch in Hannover eine Leiche gefunden. Nach Angaben der Polizei vom Freitag handelt es sich um einen Mann, eine Identifizierung war aber noch nicht möglich.

31.03.2017

Im Prozess um den Brand eines Bremer Traditionskaufhauses hat das Landgericht Bremen am Freitag die beiden Angeklagten freigesprochen. Zwar bestünden Zweifel an der Darstellung des angeklagten Inhabers vom Raubüberfall mit anschließender Brandstiftung, sagte die Vorsitzende Richterin.

31.03.2017

Rheinland-Pfalz fordert zusammen mit Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen einen Transportstopp von Brennelementen an pannengeplagte Atomkraftwerke im Ausland. Die Umweltstaatssekretäre der drei Länder richteten ein entsprechendes gemeinsames Schreiben an das Bundesumweltministerium in Berlin.

31.03.2017