Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Betrunkener Autofahrer rammt Fahrzeug: Drei Schwerverletzte
Nachrichten Niedersachsen Betrunkener Autofahrer rammt Fahrzeug: Drei Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 02.04.2017
Anzeige
Bad Lauterberg

Eine 46-Jährige und ihre 57 Jahre alte Beifahrerin erlitten dabei schwere Knochenbrüche, der mutmaßliche Unfallverursacher zog sich ein Schleudertrauma zu. Ein Alkoholtest ergab bei dem 52-Jährigen einen Wert von 2,73 Promille. Für den Zeitraum der Polizeiarbeiten war die B 243 knapp zwei Stunden vollständig, drei weitere Stunden in Richtung Herzberg gesperrt.

dpa

Forscher sehen Potenzial für den Ausbau der Garnelenzucht in Deutschland - die Tiere schmecken frischer als die Tiefkühlware aus Fernost. Derzeit gibt es hierzulande aber nur drei Farmen. In Bremen tauschen sich nun Züchter und Anlagenbauer aus.

02.04.2017

Fertig gefärbte, hartgekochte Hühnereier stehen im Supermarkt-Regal meist direkt neben den frischen Eiern. Doch die Qualität der Ware ist in den Vorjahren oft nicht die beste gewesen. Hat sich dieses Jahr zu Ostern etwas verbessert?

02.04.2017

In einer Kinder-Wohngruppe in Eydelstedt (Landkreis Diepholz) hat es in der Nacht zu Samstag gebrannt. 13 Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren und zwei Betreuerinnen retteten sich vor dem Feuer ins Freie, wie eine Polizeisprecherin am Samstag sagte.

01.04.2017
Anzeige