Navigation:
Verkehr

Betrunkener Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Ein betrunkener Autofahrer ist in der Gemeinde Saterland mit seinem Wagen vor der Polizei geflüchtet. Die Beamten konnten ihn jedoch in einem Kreisverkehr stoppen.

Saterland. Ein Atemtest ergab 1,14 Promille. Damit sei der Fahrer absolut fahruntüchtig gewesen, teilte die Polizei mit. Die Beamten hatten den 32-Jährigen am frühen Samstagmorgen in der Gemeinde im Kreis Cloppenburg kontrollieren wollen. Nach der kurzen Flucht stellten sie seinen Führerschein sicher, ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren ein.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie