Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Beschäftigte im Bremer Kaffeewerk treten in Warnstreik
Nachrichten Niedersachsen Beschäftigte im Bremer Kaffeewerk treten in Warnstreik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 08.05.2013
Anzeige
Bremen

Sie fordert in der laufenden Tarifrunde 3,5 Prozent mehr Geld für die Mitarbeiter in dem Werk von Mondelez. Der Arbeitgeber hatte eine Erhöhung von 2,5 Prozent angeboten. Dieser müsse sich nun bewegen, teilte der zuständige NGG-Geschäftsführer Dieter Nickel mit. Die Tarifverhandlungen werden am 17. Mai fortgesetzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Hochwasserschutz will Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) die Bürger künftig stärker in die Pflicht nehmen. In erster Linie seien dafür zwar Kommunen und Verbände zuständig, sagte Wenzel am Mittwoch im ostfriesischen Norden.

08.05.2013

Nach der Kollision von zwei Containerfrachtern ist die Außenweser für die Schifffahrt teilweise wieder freigegeben worden. Die bei dem Zusammenstoß über Bord gegangenen 15 Container konnten über Nacht gesichert werden, teilte das Havariekommando am Mittwochmorgen in Cuxhaven mit.

08.05.2013

Ein Lkw-Anhänger mit Ameisensäure ist in der Nacht in der Ortsmitte von Bohmte im Kreis Osnabrück umgekippt. Wegen der Bergungsarbeiten fällt am Mittwoch der Unterricht in einer nahe gelegenen Haupt- und Realschule aus.

08.05.2013
Anzeige