Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Beschädigter Frachter darf nicht auslaufen
Nachrichten Niedersachsen Beschädigter Frachter darf nicht auslaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 19.04.2013
Bremerhaven/Wilhelmshaven

Dabei wurde der Bug eingedrückt. Ursache sei der Ausfall der Ruderanlage, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Freitag in Wilhelmshaven. Der Frachter wurde nach mehreren Stunden freigeschleppt und an die Stromkaje in Bremerhaven gebracht. Bis zur Beseitigung der Schäden darf er nicht auslaufen. Welche Werft die Reparatur übernehme, steht noch nicht fest.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 38 Jahre alter Mann sitzt nach einer Messerattacke in Beverstedt (Landkreis Cuxhaven) in Untersuchungshaft. Das Amtsgericht Langen erließ am Freitag Haftbefehl, teilte die Polizei mit.

19.04.2013

Aus Langeweile haben zwei 18-Jährige mit einem Luftgewehr auf Passanten im ostfriesischen Aurich geschossen. Die Projektile hatten mehrere Fußgänger und Radfahrer getroffen, die zunächst nur Einschläge oder Schmerzen verspürten.

19.04.2013

Das Cuxhavener Windenergieunternehmen PNE Wind übernimmt 54 Prozent des Konkurrenten WKN in Husum. Der Kaufpreis basiere auf einer Unternehmensbewertung von rund 93 Millionen Euro, teilte PNE Wind am Freitag mit.

19.04.2013