Navigation:
Kriminalität

Bei Demo zugeschlagen: Polizisten wegen Körperverletzung angeklagt

Für gewalttätige Übergriffe auf einen Demonstranten müssen sich demnächst zwei Polizisten in Göttingen vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft habe die 29 und 32 Jahre alten Beamten aus Hannover wegen Körperverletzung im Amt angeklagt, sagte ein Sprecher der Göttinger Behörde am Dienstag.

Göttingen. Die Staatsanwaltschaft wirft einem der Polizisten vor, einen unbeteiligt am Rand stehenden Demonstranten mit der Faust ins Gesicht geschlagen zu haben. Der andere Beamte soll dem Mann zeitgleich Pfefferspray ins Gesicht gesprüht haben. Der Demonstrant erlitt Kopf- und Augenverletzungen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie