Navigation:
Brände

Bauwagen in Flammen: 63-Jähriger lebensbedrohlich verletzt

Bei einem Brand eines Bauwagens in Edemissen (Landkreis Peine) ist in der Nacht zum Mittwoch ein 63-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann schlief in dem Wagen, als das Feuer aus bisher ungeklärter Ursache ausbrach, teilte die Polizei mit.

Kreis Peine. Er konnte sich zwar selbst befreien, musste aber mit schweren Brandverletzungen in eine Spezialklinik geflogen werden. Der Bauwagen brannte komplett nieder. Die Schadenshöhe ist aber noch bekannt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie