Navigation:
Ein Trecker auf einem Feld.

Ein Trecker auf einem Feld. © Philipp Schulze/Archiv

Agrar

Bauern haben keine Probleme bei Suche nach Nachfolger

Landwirte haben in Niedersachsen nach Angaben des Landesbauernverbands keine Schwierigkeiten, im Alter einen Nachfolger für ihre Höfe zu finden. Gut geführte Höfe hätten generell kein Problem, einen Nachfolger zu finden, teilte der Verband mit.

Hannover. Schwieriger werde es auf Betrieben, wo investiert werden müsse oder sich wirtschaftliche Probleme angestaut hätten.

Nach Angaben des Landesamtes für Statistik gaben in Niedersachsen in den vergangenen drei Jahren 1700 Höfe auf. Die durchschnittliche Größe der Betriebe stieg in dieser Zeit von 66 auf 69 Hektar. Bundesweit sank die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe zwischen 2007 und 2016 nach Angaben des Deutschen Bauernverbandes um 46 200 auf 275 400 Betriebe.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie