Navigation:
Mitarbeiter des NLWKN bei früheren Bauarbeiten am Sperrwerk.

Mitarbeiter des NLWKN bei früheren Bauarbeiten am Sperrwerk. © Ingo Wagner/Archiv

Umwelt

Bauarbeiten am Sperrwerk in Cuxhaven beginnen

Wegen Schäden an den Toren muss ein Sperrwerk im Alten Fischereihafen in Cuxhaven repariert werden. Die Bauarbeiten sollen am Dienstagmorgen beginnen. Dafür werde das Sperrwerk zunächst trockengelegt, sagte ein Sprecher des Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN).

Cuxhaven. Das Sperrwerk ist seit 2014 in Betrieb. Es besteht aus zwei hintereinander liegenden Toren. Davon bleibt eins während der Reparaturen immer einsatzbereit, um die Deiche weiterhin vor Hochwasser schützen zu können. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang September gehen. Die Kosten liegen nach NLWKN-Angaben bei etwa 265 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie